CAMERA AUSTRIA
Kunsthaus Graz, Lendkai 1
A-8020 Graz
T. +43.316.8155500
F. +43.316.8155509
www.camera-austria.at
Di – So 10.00 – 18.00


Darcy Lange
Kuratorin: Mercedes Vicente
17.04 – 27.06

Der Neuseeländische Künstler Darcy Lange (1946 – 2005) hat sich in seinen "Work Studies" (die er in den 1970er Jahren in England, Spanien und Neuseeland in der Industrie, in der Landwirtschaft, aber auch an Schulen durchführte) mit der Bedeutung von Arbeit auseinander gesetzt. Die Einzigartigkeit der künstlerischen Haltung von Darcy Lange zeigt sich vor allem in seinem ethisch motivierten Realismus-Begriff und in seiner Konzeption der dokumentarischen Verwendung der Medien Fotografie, Film und Video, die er parallel, zum Teil simultan einsetzt. Diese erste Einzelausstellung von Darcy Lange im deutschsprachigen Raum wird in Zusammenarbeit mit der Govett-Brewster Art Gallery, New Plymouth, mit Unterstützung des Darcy Lange Estate und des New Zealand Film Archive realisiert. Vorbereitend dazu verweisen wir auf den umfassenden Beitrag über Darcy Lange in Camera Austria Nr. 108/2009.


SEITE DRUCKEN   IMPRESSUM