GALERIE EUGEN LENDL
Bürgergasse 4/I, A-8010 Graz
T. +43.316.825514
F. +43.316.8255144
www.eugenlendl.com
Di – Fr 14.00 – 19.00
Sa 10.00 – 13.00


Manfred Erjautz
Effigies and refuges

16.04. – 29.05.2010

Durch das Verwischen und gleichzeitige Definieren räumlicher Grenzen, von Realem und Fiktivem thematisiert Manfred Erjautz die Transitorik gewohnter Situationen und Empfindungen und entlarvt diese als temporäre Übereinkünfte. Die Konfrontation mit den gleichermaßen lebensnahen wie -fernen Figuren führt auf eine Zwischenebene, welche die Kluft zwischen Privatem und Kollektivem erkennen lässt. Sein Universum gleicht simulierten Systemen – Mythologien und anderen Ersatzrealitäten –, welche die Mechanismen der Gesellschaft exemplarisch vor Augen führen. (Auszug aus einem Text von Dr. Gisela Fischer)


SEITE DRUCKEN   IMPRESSUM