ARTELIER CONTEMPORARY
Griesgasse 3 / Ecke Südtirolerplatz
A-8020 Graz
T. +43.316.834411
www.artelier-contemporary.at
Di – Fr 13.00 – 18.00
und nach Vereinbarung



Peter Weibel

Scanned World

15.05.–30.06.2015

 

Peter Weibel zeigt die neue, digital verzerrte Welt, in welcher die Beziehung von Daten und Dingen die klassische Beziehung von Worten und Objekten ersetzt. Bereits Anfang der 1990er Jahre schuf Weibel "Scanned Objects" und "Scanned Architectures", indem er Alltagsgegenstände und Gebäude in "scanlines" zersägte und wie ein verzerrtes Fernsehbild wieder zusammensetzte. Medieneigenschaften wurden in die Gegenstandswelt rückübertragen. Damit antizipierte Weibel bereits die Prinzipien des 3D-Drucks. Die "Scanned Sculptures" basieren auf im Internet frei verfügbaren 3D-Modellen, "digitalen Readymades", die an ihren Scan- bzw. Drucklinien verformt wurden. Außerdem werden 3D-Druck Arbeiten von Christian Lölkes präsentiert. 


SEITE DRUCKEN   IMPRESSUM