NEUE GALERIE GRAZ
UNIVERSALMUSEUM JOANNEUM
Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse,
A-8010 Graz
T. +43.316.8017.9100
www.neuegaleriegraz.at
Di – So 10.00 – 17.00
Fr, 06.05.2016, 10.00-23.00  


Aus der Sammlung. 

Landschaftsmalerei von Waldmüller bis Thöny 

Kuratiert von Gudrun Danzer und Günther Holler-Schuster 

10.02.–31.12.2016 

Die Ausstellung zeigt Werke des 19. und frühen 20. Jahrhunderts sowie Gemälde von Wilhelm Thöny (1888–1949). Sie versteht die Landschaftsmalerei als wesentlichen Beitrag zur Konstruktion des Realitäts- und Weltbildes der jeweiligen Entstehungszeit. Auswahl und Gruppierung der Werke legen ihre inhaltlichen wie stilistischen Strategien offen. 

 

  

Malerei im Wandel. Die Sammlung Ploner  

Kuratiert von Günther Holler-Schuster 

03.03.–08.05.2016 

Die zeitgenössische Malerei war das Hauptinteresse des Sammlers Dr. Heinz Ploner (1952– 2011). 2014 übereignete seine Frau der Neuen Galerie 47 hochkarätige Werke aus seinem Nachlass. Die Ausstellung erzählt anhand dieser Schenkung, ergänzt durch Bestände des Hauses, die Geschichte der Malerei seit den 1950er-Jahren.

 

Das gute alte West-Berlin. Günter Brus und das Berlin der 1970er Jahre   

Kuratiert von Roman Grabner 

08.04.–10.07.2016 

1969 floh Günter Brus mit seiner Familie vor den österreichischen Behörden nach WestBerlin zu Gerhard Rühm und Oswald Wiener. Das BRUSEUM zeigt, was Brus in seinen Berliner Jahren in einem teils neuen, teils altbekannten künstlerischen Umfeld geschaffen hat, ergänzt durch Arbeiten seiner damaligen Künstlerfreunde.


SEITE DRUCKEN   IMPRESSUM