GALERIE LEONHARD
Opernring 7, Ecke Giradigasse,
A-8010 Graz
T./F. +43.316.384537
www.galerie-leonhard.at
Mo – Fr 15.00 – 18.30
Sa 09.30 – 12.30

 

 


Marcello Morandini 

09.04.–10.05.2016

Marcello Morandini (*1941) ist Künstler, Designer und Architekt. Besonders markant an Marcello Morandinis Werk ist seine Fähigkeit, akurat gesetzmäßigen Vorgaben zu folgen und bei aller Strenge dennoch zu verwirrenden und überraschenden Lösungen zu gelangen: Spiralen drehen sich den Betrachter mitziehend in das Zentrum, quadratische Raster scheinen beliebig fortsetzbar und enden doch zwanghaft mit dem Ende des vorgegebenen Verfahrens, Kurvenscharen verengen und erweitern sich scheinbar willkürlich, geometrische Formen – Dreiecke, Quadrate, Kreise, ... – verschachteln sich spielerisch ineinander und folgen doch strengsten Regeln. Bei aller logischen Strenge in Morandinis Arbeiten entsteht dennoch häufig etwas in der Kunst unserer Zeit Einzigartiges: Die Werke ruhen, Kraft der in ihnen enthaltenen Gesetze, in sich und sind in sich abgeschlossen. Zugleich aber entwickeln sie optische Effekte mittels verwegener Linienführung und oszillierenden Farbwirkungen in Schwarz und Weiss. Marcello Morandini arbeitet seit Jahrzehnten konsequent mit den „Nichtfarben“ Schwarz und Weiss, um eine Konzentration auf die Wirkung der Komposition frei von subjektivem Farbempfinden zu ermöglichen.


SEITE DRUCKEN   IMPRESSUM