aktuelle kunst in graz ist ein Netzwerk von Grazer Kunst- und Kulturinstitutionen. Hier finden Sie Details zu den Orten und zum ausgestellten Programm.

PROGRAMM



-> DIY-TOUREN

-> Online Talks IN CONVERSATION

-> ON TOUR mit Anna und Wanda in den Instagram Stories


Für alle Veranstaltungen vor Ort gelten die für den jeweiligen
Ausstellungsort angepassten Covid-19 Hygiene- und
Sicherheitsbestimmungen.




FREITAG 14.5.2021



15.00 – 19.00 Alle Ausstellungsorte sind geöffnet
(außer Kunsthaus Graz, Camera Austria & Artelier Contemporary 15.00 – 18.00; Neue Galerie Graz 15.00 – 17.00; kunstGarten 15:30 bis 19:00)
Freier Eintritt an allen Ausstellungsorten


ab 10.00 REINISCH CONTEMPORARY
Thomas Stimm. EXPLOSIONEN IN ZEITLUPE

Softopening


12.00 WERKSTADT GRAZ
UN MASK ME IF YOU CAN

von Alfredo Barsuglia VIRTUELLE WERKSTADT GRAZ: Stadt-Aktion
Treffpunkt Sporgasse 16 hofseitig


Online Eröffnung der 20. Galerientage der ARGE aktuelle kunst in graz
-> Link


15.00-Online HALLE FÜR KUNST Steiermark
Europa: Antike Zukunft

Lesekreis – Aristoteles
Für den Online Lesekreis möchte sich das Team der HALLE FÜR KUNST Steiermark mit der Politik von Aristoteles beschäftigen. Im Zentrum des Interesses steht dabei, was wir anhand von Aristoteles Auffassung über die Demokratie und Themen wie Freiheit und Gleichheit lernen können, um eine Balance zwischen Individuum und Gruppe hin zu stabilen Gemeinschaften neu denken zu können.
Ein Textausschnitt aus Aristoteles Werk, das 6. Buch aus der Politik, steht auf der Webpage zum Download zur Verfügung.

Der Zoom-Link befindet sich auf der Webpage unter dem Programm.


16.00-Online HALLE FÜR KUNST Steiermark
Europa: Antike Zukunft

South as a State of Mind
Marina Fokidis

Vortrag (English)

Marina Fokidis lebt und arbeitet als Kuratorin und Autorin in Athen, ist Begründerin der Kunsthalle Athena und war unter anderem Leiterin des kuratorischen Teams der documenta 14 in Athen. In ihrem Online Vortrag an der HALLE FÜR KUNST Steiermark spricht sie über ihren kuratorischen Ansatz, die zeitgenössische Kunst in Athen und stellt einige ihrer Projekte vor.

Der Zoom-link befindet sich auf der Webpage im Programm.


17.00 – 20.00 gottrekorder
Tidal Waste
"Hic rident, quibus nihil riderest / Hier lachen, die nichts zu lachen haben"
Soft Opening / Die Künstler sind anwesend.


17.00 artepari
Anna-Maria Bogner
NEAR DISTANCE
Reopening


18.00 OFF_GALLERY GRAZ
Zita Oberwalder
Vitrine en cours
Soft opening und Buchpräsentation


18.00 -19.00 QL-Galerie
Markus Jeschaunig. EARTH LOVE

Der Künstler ist anwesend und tritt gerne mit dem Publikum unter den gegenwärtigen Bedingungen in Dialog.



AUSSTELLUNGEN

SAMSTAG 15.5.2021



11.00 – 17.00 Alle Ausstellungsorte sind geöffnet
(außer Kunsthaus Graz & Camera Austria 10.00 – 18.00; Neue Galerie Graz 10.00 – 17.00; kunstGarten 15:30 bis 19:00)
Freier Eintritt an allen Ausstellungsorten
(außer Kunsthaus Graz & Neue Galerie Graz)


10.00-13.00 REINISCH CONTEMPORARY
Thomas Stimm. EXPLOSIONEN IN ZEITLUPE

Der Künstler ist anwesend.


11.00 – 15.00 AKADEMIE GRAZ
Claudia Klučarić
versteckte übergänge zwischen leben und tod

Die Künstlerin ist anwesend und gibt gerne Auskunft. Anmeldung


12.00 GRAZER KUNSTVEREIN
Soft Relaunch des Depot im Grazer Kunstverein

Im Rahmen der Galerientage wird die Ausstellung im Depot als Zentrum des Projekts Der Grazer Kunstverein zieht um!, das im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020 durchgeführt wird, vorgestellt. Der Rotterdamer Künstler Edward Clydesdale Thomson, der für diese Ausstellung verantwortlich zeichnet, wird vor Ort sein und gerne Auskunft über seine Arbeit bzw. seine Herangehensweise geben.


12.00- 15.00 GALERIE TRANSIT
Lea Titz. A Queen's building

Die Künstlerin ist anwesend und tritt gerne mit dem Publikum unter den gegenwärtigen Bedingungen in Dialog.


13.00 – 18.00 FORUM STADTPARK
TO THE GREAT OUTDOORS - looking for ways to cope
Ein Projekt von Michaela Schweighofer

Spaziergänge


14.00 – 19.00 GALERIE SOMMER
Johannes Deutsch
Face Space and Mental Landscape

Soft Opening


14.00 – 19.00 GALERIE HEIMO BACHLECHNER
Thomas Riess/Markus Hofer
Der Strich durch die Rechnung

Soft Opening / Die Künstler sind anwesend.


16.00/17.00/18.00 RHIZOM
sich in die stadt einschreiben.
c. Umrundung der Form.
Bodensprache Lehm
d. Ans Eingemachte –
Praktiken selbstbestimmten Lebens

Öffnungen der Installation & digitale Vorschau des Buches


18.00-Online
IN CONVERSATION

Kunstgespräche kuratiert von Markus Waitschacher (pre-recorded)

Klaus Speidel & Johannes Deutsch
Christa Steinle & Brigitte Kowanz
Jure Kirbiš & Edward Clydesdale Thomson (English)

-> mehr Informationen





AUSSTELLUNGEN

SONNTAG 16.5.2021



11.00 – 17.00 Alle Ausstellungsorte sind geöffnet
(außer Kunsthaus Graz, Camera Austria & kunstGarten 10.00 – 18.00; Neue Galerie Graz 10.00 – 17.00)
Freier Eintritt an allen Ausstellungsorten


11.00-Online NEUE GALERIE GRAZ
Ladies First! Künstlerinnen in und aus der Steiermark 1850–1950

Online-Kuratorenführung Günther Holler-Schuster

Den Link erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung
Anmeldung: joanneumsviertel@museum-joanneum.at


11.00-Online KUNSTHAUS GRAZ
Durch die digitale Brille: Einblicke in die STEIERMARK SCHAU

Um einen digitalen Blick in die Ausstellung was sein wird im Rahmen der STEIERMARK SCHAU zu erhaschen, laden wir Sie herzlich dazu ein, am Online-Format der Kunstvermittlung des Kunsthauses Graz teilzunehmen.


18.00 Online IN CONVERSATION
Kunstgespräche kuratiert von Markus Waitschacher (pre-recorded)

Gudrun Ratzinger & Lea Titz
Clara Wildberger & Zita Oberwalder
Jörg Heiser & Sandro Droschl & Guest


-> mehr Informationen





AUSSTELLUNGEN